Der Gigaset Smart Speaker: ein Zusammenspiel von Alexa und Telefonie

Viele intelligente SmartHome-Lösungen helfen uns dabei, einfacher durch den Alltag zu kommen. Dazu gehören auch Geräte mit Sprachsteuerung, die durch einfache Befehle z.B. die Wettervorhersage ansagen, das Licht dimmen und Musik einschalten können. Die unterschiedlichen Bedürfnisse der User führen dazu, dass SmartHome-Geräte immer weiterentwickelt und auch für Nischengruppen erstellt werden. Ein Beispiel davon ist der bei den Plus X Awards als das „Beste Produkt des Jahres 2019“ gekürte Gigaset Smart Speaker L800HX.

Für ein ältere Zielgruppe abgestimmt, verbindet der Gigaset Smart Speaker Amazons Alexa mit dem eigenen Festnetz und ist somit ein sprachgesteuertes Hands-Free Telefon. Die eingebaute Alexa-Funktion bringt zusätzlich die üblichen Leistungen einer Sprachassistentin und somit neben Telefonie auch Komfort.

Kontakte vom Smartphone können mit dem Gerät synchronisiert werden, so dass ein einfacher Befehl „Alexa, Maria anrufen“ genügt. Natürlich kann auch eine Rufnummer diktiert werden. Andersrum informiert der Speaker den Empfänger auch über den einkommenden Anruf, welcher dann durch einen Befehl entweder angenommen, abgelehnt und beendet werden kann.

Der Gigaset Smart Speaker kann allerdings noch mehr: Dank Bluetooth-Verbindung und AUX-Anschluss ist es auch möglich, die Lieblingsmusik über den Lautsprecher zu hören. Die verschiedenen Verbindungen werden deutlich mit leuchtenden Farben gekennzeichnet: Blau für Bluetooth, Weiß für WLAN, Grün für AUX. Das schlichte Design passt in jede Umgebung, durch leichte Handhabung kann es frei und einfach im Raum bewegt werden.

Der Gigaset Smart Speaker für einen sicheren Alltag

Die SmartHome-Technologie für Senioren, das sog. Ambient Assisted Living (AAL) bietet Lösungen für ein unabhängiges Leben im eigenen Zuhause auch für Menschen, die in ihrem Alltag sowohl Unterstützung in täglichen Aufgaben als auch Hilfe in Notsituationen brauchen. Notrufknöpfe, ferngesteuerte Türen, Fenster und Jalousien sowie Bewegungsmelder sind einige Beispiele. Aber auch die Verwendung von Sprachassistenten als Alltagshelfer nimmt bei Senioren zu.

Der Gigaset Smart Speaker L800HX wurde speziell für die Bedürfnisse der User entwickelt, denen Telefonieren über das Festnetz weiterhin ein wichtiger Kommunikationsweg ist. Es ist also ein absolutes Nischengerät, aber umso wichtiger für u.a. Senioren, die mithilfe von SmartHome-Lösungen sicher und unabhängig im eigenen Zuhause leben können.

Der Gigaset Smart Speaker ist sehr sensibel für Geräusche: Es ist nicht notwendig, direkt in der Nähe des Gerätes zu sein oder direkt in dessen Richtung zu sprechen, um einen Befehl auszulösen. So kann das Gerät zuverlässig auch in Notsituationen benutzt werden, indem die Notrufnummer oder ein anderer Notfallkontakt angerufen wird. Dieser kann z.B. unter dem Namen „Hilfe“ gespeichert werden, um den Sprachbefehl möglichst einfach zu gestalten.

Zusätzlich kann weiteres SmartHome-Zubehör mit dem Speaker verbunden werden, sowie u.a. Einbruch- und Alarmsysteme für Türen und Fenster, Bewegungsmelder sowie Rauch- und Wassermelder. Die unterschiedlichen Sicherheitselemente können per Sprachbefehl aktiviert werden, z.B. beim Verlassen des Hauses oder der Wohnung („Alexa, sag Gigaset ich gehe raus“) und beim Schlafen gehen (Alexa, sag Gigaset ich gehe jetzt schlafen“). Der Gigaset Smart Speaker vermittelt die Information an das vorinstallierte Gigaset-Sicherheitssystem und aktiviert bzw. verschärft alle Türen- und Fenstersensoren sowie weitere Alarmsysteme.

Es ist also kein Wunder, dass der Gigaset Smart Speaker L800HX zum Produkt des Jahres 2019 gewählt wurde. Er bietet eine breite Auswahl an Funktionen, und das smarte Telefon sowie die Zusatzfunktionen können vor allem Senioren das Leben vereinfachen und sicherer machen. Die eingebaute Sprachassistenz und die Möglichkeit, auch Musik über den Speaker zu hören, macht das Gerät allerdings auch für andere Zielgruppen, sowie technikaffine junge Menschen, schmackhaft.


Kommentare

Nutzerkommentare:

Keine Kommentare vorhanden.