Lichttrend Human Centric Lighting (HCL): biologisch, gesund und energieeffizient

Bei der Lichtplanung in allen Räumlichkeiten stehen mehrere Entscheidungsfaktoren im Fokus, u.a. das Design, die Funktionalität und die Energieeffizienz. Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Beleuchtung ist Komfort: das Licht soll das menschliche Wohlbefinden fördern und gesundheitliche Vorteile haben. Das sog. Human Centric Lighting (HCL) setzt, wie der Begriff schon beschreibt, den Menschen in den Mittelpunkt der Lichtplanung. Das grundlegende Prinzip hinter HCL ist, dass das künstliche Licht den biologischen Tag-Nacht-Rhythmus des Menschen unterstützen, sowie das Wohlbefinden und die Gesundheit fördern soll. Darüber hinaus wirkt sich das HCL positiv auf die Leistungskraft und Konzentration aus, wenn das Licht im Arbeitsumfeld dem Tageslichtverlauf ähnelt.

Eine maximale natürliche Lichtdurchflutung ist selbstverständlich immer am besten und Arbeitsräumlichkeiten sollten auch mit möglichst vielen Fenstern für Tageslicht ausgestattet sein. Da wir die Menge des natürlichen Tageslichts aber häufig nicht beeinflussen können, eignen sich HCL-Systeme hervorragend, um die ideale Lichtstimmung sowie bestmögliche Rahmenbedingungen für die Arbeit zu erstellen. Ganz konkret werden in den Beleuchtungssystemen mittels verschiedener Farbtemperaturen und Beleuchtungsstärken tageslichtähnliche Helligkeitsverläufe künstlich generiert, um den Menschen zu aktivieren. Durch intelligente Automatisierung wir das Licht immer nur in dem Grad eingesetzt, der für den idealen Zustand erforderlich ist. Das smarte Lichtsystem ist auch Energieeffizient: Es sorgt dafür, dass das Licht nur bei menschlicher Anwesenheit eingeschaltet wird und setzt auf energiesparende LED-Leuchten.

Den passenden Beleuchtungsplan mit Sonepar erstellen

Für ein optimales Lichtkonzept empfiehlt sich eine integrierte und ganzheitliche Raum- und Lichtplanung. Im besten Fall sind alle Bereiche und Materialien aufeinander abgestimmt und das Licht von Anfang an ein Teil des Planungsprozesses. So kann die Beleuchtung sowohl auf den biologischen Tag-Nacht-Rhythmus eingestimmt werden und gleichzeitig möglichst Energieeffizient funktionieren.

Um das Beste aus den Möglichkeiten für das Lichtkonzept der eigenen Räumlichkeiten, wie z.B. Büroräume oder Produktionshallen, rauszuholen, lohnt sich eine professionelle Lichtberatung. Wir sehen uns als kompetenter Ansprechpartner für sowohl große als auch kleine Lichtprojekte und bietet u.a. Seminare und Schulungen an, um über die aktuellsten und effektivsten Lichtkonzepte zu informieren. Darüber hinaus ist es möglich, ein individuelles Beratungsgespräch zu vereinbaren. Unsere ausgebildeten Licht-Techniker sind immer auf dem neuesten Stand und helfen dabei, die besten Lösungen für jeden Bereich zu finden und unterstützen Handel, Handwerk und Planer bei der Realisierung der Lichtprojekte.

Auch bei kleineren Projekten, sowie beim Austausch der Leuchtmittel, stehen wir mit Rat und Tat an eurer Seite: der Leuchten-Finder im Sonepar Online-Shop ist das perfekte Tool um alte Leuchtmittel mit neuen zu ersetzen und z.B. passende LED-Varianten für konventionelle Leuchten zu finden.

Wir freuen uns darauf, euch bei der Planung des nächsten Lichtprojektes zu helfen!


Kommentare

Nutzerkommentare:

Keine Kommentare vorhanden.

Ihr Kommentar:

Bitte geben Sie Namen und E-Mail-Adresse an. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.